Koll’s Spezialkatalog

Der Inhalt von Koll's Spezialkatalog ist nicht in der Gesamtausgabe von Koll‘s Preiskatalog zu finden, denn er enthält den Bereich, der nicht dem normalen Märklin-
00/H0-Programm zuzuordnen ist, also Werbemodelle und Sondermodelle. 

Es ist die weltweit umfangreichste Publikation zu diesem Thema. Seit Eisenbahnmodelle gesammelt werden, suchen Sammler vorzugsweise nach besonders seltenen Stücken. Das sind natürlich nicht die Normal-Serien-Modelle, sondern die für besondere Zwecke hergestellten Lokomotiven und Wagen. Anlässlich von Ausstellungen und Jubiläen herausgegeben, zu Werbezwecken verschenkt oder für die Schaufensterdekoration hergestellt, wurden sie meist mit speziellen Lackierungen und Aufschriften versehen.

Daneben gibt es speziell für Sammler produzierte Werbemodelle mit Beschriftungen großer und kleiner Firmen. Diese Modelle sind meist leichter zu finden und durchaus erschwinglich. Obgleich die Wagenmodelle zahlreicher sind, finden sich dennoch viele interessante Lokomotiven und Zugpackungen.

Koll 's Spezialkatalog führt in dieser Ausgabe weit mehr als 6000 Modelle auf und nennt Bauzeit und Stückzahl. Die 4226 Abbildungen zeigen zum Teil äußerst seltene Exemplare. Ein Güterwagen-Register macht Ihnen die Suche besonders leicht.

Koll's Spezialkatalog Märklin 00/H0 erscheint jährlich in ununterbrochener Folge seit 1986.